In Führung gehen

Ein modulares Praxisseminar für Nachwuchsführungskräfte

Zum Seminar

Wenn Mitarbeiter*innen Führungsverantwortung übernehmen, dann werden neben der Facharbeit soziale Fähigkeiten entscheidend.
In unserem Seminar werden Ihnen Werkzeuge und Methoden für Ihre kontinuierliche Weiterentwicklung an die Hand gegeben.

Inhalte

Führungsgrundlagen

  • Emotionale Intelligenz als Grundlage der Führung
  • Kernaufgaben der Führung
  • Wie Leistungskultur entsteht
  • Führungsstile

Führungswerkzeuge

  • Werkzeuge strategischer Kommunikation und professioneller Zusammenarbeit
  • Überzeugung und Motivation
  • Situatives Führen in der täglichen Praxis
  • Grundlagen des Konfliktmanagements
  • Werkzeuge der Konfliktlösung
  • Gruppendynamik, Teamentwicklung und Moderation

Selbstführung

  • Selbstmotivation
  • Selbst- und Zeitmanagement

Im ersten Modul werden zusätzlich die Aufgaben erarbeitet, die im Rollenwechsel zwischen Mitarbeiter*in und Führungskraft zu bewältigen sind.

Nach dem ersten Modul gibt es für jede*n Seminarteilnehmer*in eine Lernaufgabe.

 

Anmeldung           

Imke Zoitke – E-Mail – Telefon 0351 500 38 16

,

Modul 1:      24. und 25. Mai 2018
Modul 2:      27. und 28. Juni 2018

Trainings- und Beratungszentrum–Obergraben 19–01097 Dresden – google maps

,
Trainer

Alexander Höfer

.
Ihre Investition   

1580 Euro zzgl. MwSt., p.P. (inkl. Getränke und Mittagessen)