Datenschutzerklärung für die Personalvermittlung

Datenschutz – und Einwilligungserklärung (Stand 2017)

 

1) Datenschutzerklärung

Wir, die Höfer und Tausch GmbH, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns bei der Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Übermittlung strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Arten von Daten zu welchem Zweck erhoben, gespeichert, verarbeitet und übermittelt werden.

Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Übermittlung Ihrer Daten

Die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und Ihrem Einverständnis.

Ihre personenbezogenen Daten aber auch Informationen und Daten aus den übermittelten Bewerbungsunterlagen, den Informationen aus den persönlichen Gesprächen und das im Rahmen der Vermittlertätigkeit eventuell erstellte anonymisierte Kandidatenprofil, werden wir nur im technisch, für die Vermittlung notwendigen Umfang erheben, verarbeiten sowie in unserer elektronischen Datenverarbeitung speichern bzw. übermitteln.

Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte

In keinem Fall werden Ihre personbezogenen Daten verkauft oder zu anderen Zwecken außer der Vermittlungstätigkeit an Dritte weitergeben. Die Weitergabe an Dritte, wie Personal suchende Arbeitgeber und Unternehmen, die ein berechtigtes mögliches Interesse an der Einstellung bzw. Vermittlung Ihrer Person haben, erfolgt ausschließlich in Form eines anonymisierten Kandidatenprofils und nur nachdem wir Ihnen die zu besetzende Position näher beschrieben haben.

Bei einem ausdrücklichen Interesse an Ihrer Person und/oder zur genaueren Prüfung einer Eignung bzw. zur Vorbereitung auf ein persönliches Gespräch beim potenziellen Arbeitgeber erhält dieser die uns von Ihnen überlassenen Bewerbungsunterlagen. Diese Übermittlung erfolgt jedoch nur, wenn wir Ihnen vorher das Unternehmen genannt haben.

Eine Weitergabe an Dritte zum Zweck der Vermittlung erfolgt nur unter der Maßgabe, dass zwischen der Höfer und Tausch GmbH und seinen Geschäftspartnern ebenfalls eine vertragliche Verpflichtung zur Wahrung des Datenschutzes besteht. Die Höfer und Tausch GmbH kann jedoch keine Verantwortung dafür tragen in welcher Form und zu welchem Zweck Ihre personenbezogenen Daten bei der Weitergabe an Dritte verarbeitet und genutzt werden.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten.

Widerruf, Folgen des Widerrufes und Löschung Ihrer Daten

Ihr Einverständnis zur Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie verweigern bzw. jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Verweigerung des Einverständnisses bzw. der Widerruf hat zur Folge, dass Sie für zukünftige Stellengesuche nicht berücksichtigt und kontaktiert werden können.

Im Fall des Widerrufs werden mit dem Zugang Ihrer Widerrufserklärung Ihre Daten ausschließlich bei der Höfer und Tausch GmbH gelöscht. Wir können nicht sicherstellen und gewährleisten, dass Ihre Bewerberdaten auch bei Dritten ebenfalls gelöscht werden. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von dem Verlangen, die Daten zu löschen, nicht berührt.

Ihnen Ist bekannt, dass kein Rechtsanspruch auf Nutzung Ihrer Daten besteht. Wir behalten uns vor, Teile oder sämtliche Ihrer Daten ohne Angabe von Gründen zu löschen.

Hier können Sie die Datenschutzerklärung als PDF-Datei zur Unterschrift (2Seiten) herunterladen. datenschutzerklaerung_2017